Link verschicken   Drucken
 

Chronik

Kurzfassung Chronik unserer Schützenbruderschaft:

  • 29.01.1992 Gründungsprotokoll mit 13 Mitgliedern, der Vorstand mit 9 Mitgliedern wurde gewählt.
  • 04.06.1992 Eintrag in das Vereinsregister.
  • 19.09.1992 das erste Schützenfest.
  • 21.08.1994 Vertrag mit dem Schützenverein 1684 e.V. Dahme über den Bau einer 4 x 100 m Schießbahn.
  •  29.08.1997 die neue edle Vereinsfahne wird geweiht.
  • 11.09.2004 das erste gemeinsame Dorf- und Schützenfest, Hauptinitiator Gemeindevorsteher Horst Schüler.
  • 03.06.2012 Feierstunde anläßlich des 20 jährigen Vereinsjubiläums unserer Schützenbruderschaft.
  • 2017 erreichten wir eine Mitgliederstärke von 43 Schützen.
  • Die aktuelle Mitgliederstärke beträgt zum 01.01.2018 : 42 Schützen.
  • Mitglied im Brandenburgischen Schützenbund seit September 1992.
  • Mitglied im Landessportbund seit 01.01.1996.
  • Mitglied im Kreisschützenbund Teltow Fläming / Potsdam Stadt seit Mai 2011.